Opel: Werksführung

Do, 18.01.2018

Wir besichtigen die OPEL-Werke.
Das Werk in Rüsselsheim setzt Maßstäbe: strikte Qualitätssicherung, größte Flexibilität, hohe Produktivität und vorbildliche Standards bei Arbeitssicherheit und Ergonomie. Im hessischen Stammwerk verbinden sich Historie und modernste Produktion. 1862 wurde in Rüsselsheim die erste Nähmaschine von Adam Opel produziert, ab 1899 die ersten Automobile. Opel Patent-Motorwagen, Doktorwagen, Laubfrosch, Rekord, Kapitän und Admiral sind nur einige der historischen Highlights. Heute baut das im Jahr 2002 vollständig neu errichtete Werk unter anderem das Flaggschiff der Marke, den Opel Insignia – nach modernsten Produktionsmethoden und in höchster Qualität.