Winterwanderung zum Rinderstall

Sa, 17.02.2018

Die Wanderung startet an der Talsperre Oderteich, eine der bedeutendsten Bestandteile des Oberharzer Wasserregals.
Der Weg führt uns am Goetheplatz vorbei zum Rehberger Grabenhaus, welches wir rechts liegen lassen, um über das Lochwasser zu gehen. Es schließt sich der Weg am Kellwasser entlang zum Rinderstall an. Wir kehren in der rustikalen Baude ein und stärken uns.
Von dort aus treten wir den Rückweg entlang des Baches an.
Dabei gehen wir im Tal an den aufragenden Felswänden der Hahnenkleeklippe vorbei, um an unseren Ausgangspunkt zu gelangen.