DER WATZMANN RUFT im Deutschen Theater

Mi, 18.04.2018

Es war zu erwarten: Das Kultstück „Der Watzmann ruft“ kommt zurück.
Das nicht ganz ernst gemeinte Alpen-Rock-Musical – ein „Rustikal“ -, ist wohl in einer bierseligen Stunde in den 70er Jahren den Köpfen von Wolfgang Ambros, Manfred Tauchen und Joesi Prokopetz entsprungen. Es parodiert Luis-Trenker-Filme genauso wie alle Wildbach-Heimatfilme der 60er Jahre.
Es geht um die schauerliche Geschichte des „Schicksalsbergs“, der den „Bua“ ruft. Aufgestachelt von der verführerischen „Gailtalerin“ (gespielt von Klaus Eberhartinger von der EAV) erklimmt dieser in einer Gewitternacht den Berg ... und es kommt wie es kommen muss, der „Bua der fallt, der fallt“.
Der Tiroler Zungenschlag der Texte, zusammen mit einem spritzigem Rock- und Alpin-Folklore-Mix, ergeben einen höllischen Spaß.